Haus der Familie
Emmerich

Neuer Steinweg 25
46446 Emmerich

Telefon: 02822 - 704570
Telefax: 02822 - 7045729

Telefonzeiten:
Montag bis Donnerstag:
09.00 - 12.00 Uhr und
15.00 - 18.00 Uhr
Freitag: 09.00 - 12.00 Uhr

E-Mail: fbs-emmerich@bistum-muenster.de

SEPA-Lastschriftmandat
Bedingungen und das Formular für das SEPA Verfahren finden Sie hier.
Zertifzierung
Gütesiegel 
Aktivierung der Woche

Jede Woche erscheint an dieser Stelle eine Aktivierungsidee. Versuchen Sie, diese im Laufe der nächsten sieben Tage möglichst häufig in Ihren Alltag einzubauen.


Bauchkräftigung!
Stufenlagerung, beide Hände an den Hinterkopf, langsam mit der Kraft der geraden Bauchmuskulatur den Oberkörper hoch ziehen. Mindestens 10x !
Beim Anheben ausatmen, beim Zurücklegen einatmen.

Präventionskurse

Wir führen Präventionskurse für bestimmte Zielgruppen auf Anfrage durch.

Unsere Ansprechpartnerinnen:
Ute Krapohl-Leppers
Ursula Kertelge
in Geldern, Tel.: 02831 1346015
Katharina Pleines
in Kalkar, 02824 97660
Katrin Heyl
in Kleve, Tel.: 02821 72320


Prävention im Bildungsforum Kleve

Termine 2017
für unsere Dozent(inn)en im Eltern-Kind-Bereich
Haus der Familie Emmerich
Sa. 20.05., 9.30 Uhr

Präventionsschulung zum Kindeswohl für Gemeindemitarbeiter/innen
FBS Kalkar; Familienbildungsstätte
Sa., 18.03., 09:30 - 16:30 Uhr

FBS Kleve; Familienbildungsstätte
Do., 11.05., 17:00 - 20:00 Uhr

FBS Kleve; Familienbildungsstätte
Sa., 24.06., 09:30 - 16:30 Uhr

Zu diesem Kurs anmelden Auf die Merkliste setzen Diesen Kurs weiter empfehlen Allgemeine Geschäftsbedingungen Drucken Zur vorherigen Anzeige
Kurstitel Babysitter
für Jugendliche ab 12 Jahren
Kursnummer: 117-700
Gebühr: 14,75 €
Beginn - Ende: Freitag, 30.06.2017 - Samstag, 01.07.2017
Unterrichtszeit: 15:15 Uhr  - 18:15 Uhr
Ort: Emmerich; Nierenberger Str. 52; FZ Arche Noah
Dozent/in: Katja Verhoeven-Lehmkuhl
Katja Bettray
 
Eingeladen sind alle Jugendlichen ab 14 Jahren, die Lust haben, in ihrer Freizeit ein Baby oder Kleinkind zu betreuen. "Babysitten" ist eine verantwortungsvolle Aufgabe, macht Spaß und bietet sich an, um das Taschengeld aufzubessern. In erster Linie soll der Kurs Anregungen geben, wie man sich mit kleinen und großen Kindern (Säuglinge, Kindergarten- und Schulkinder) sinnvoll beschäftigen kann. Hierzu gehören das Kennenlernen von Bilderbüchern, Spielmaterialien, Kreis- und Fingerspielen und Bastelmöglichkeiten. Weiter wird Einblick in die Säuglingspflege gegeben und wir sprechen über das Verhalten in schwierigen "erzieherischen" Situationen.
Die günstige Kursgebühr ergibt sich aus einem Zuschuss durch das Familienzentrum.

Bitte mitbringen: einen Joghurt, Löffel, ein paar Socken, Mittagsimbiß

Terminübersicht:

30.06.2017, 15:15 Uhr - 18:15 Uhr
01.07.2017, 10:00 Uhr - 15:00 Uhr
Zu diesem Kurs anmelden Auf die Merkliste setzen Diesen Kurs weiter empfehlen Allgemeine Geschäftsbedingungen Drucken Zur vorherigen Anzeige
Meine Kursauswahl:
Kein Kurs ausgewählt
Kurse - Suchen & Finden:
Nach Ort suchen
  Nach Themen suchen
  Nach Kursnummer suchen
  Nach Dozenten suchen
 
Kursbuchungen
Plätze frei belegbar Plätze frei belegbar
Online Anmeldungen nicht möglich Online Anmeldungen nicht möglich
Plätze belegt - Warteliste möglich Plätze belegt - Warteliste möglich
Das Programmheft 2017 finden Sie hier zum download.
Unser Angebot für Eltern mit Kindern von 0 - 3 Jahren



Das Haus der Familie sucht Kursleiter/innen auf Honorarbasis für verschiedene Fachbereiche