^

Wohltuende Bienenwachswickel und wirksame Pflanzenzusätze

Für Eltern, Pflegende und sich selbst

Die Teilnehmer lernen das fachgerechte Erarbeiten und Anlegen eines feuchten, heißen Wickels, eines Bienenwachswickels oder eines Ölwickels. Der gewählte Wickel kann an diesem Vormittag an sich selbst ausprobiert werden, so dass die wohltuende Zuwendung ganz persönlich erfahren werden kann.
Sie lernen unter anderem wie Wickel und Auflagen den Stoffwechsel anregen und Infekte, Verdauungsbeschwerden, Verspannungen, Unruhe sowie Nervosität vorbeugen. Mit der Anwendung aus dem naturheilkundlichen Bereich tragen sie außerdem zu einer nachhaltigen Stärkung der körpereigenen Abwehrkräfte bei und helfen auf sanfte, natürliche und zudem sehr wirkungsvolle Weise Alltagsbeschwerden zu lindern.
Die Materialkosten richten sich nach dem Wickel, den Sie gerne ausprobieren möchten. Das verwendete Material, Bienenwachstuch 14 €, Öltuch 6 € oder Leinentuch 5 €, nehmen Sie mit nach Hause. Die Tücher können noch einige Wochen bis Monate weiter verwendet werden.
Materialkosten werden mit der Dozentin abgerechnet.
#GGesundheit - Prävention - Ernährung#g
Die Angebote in den Bereichen Gesundheitsthemen, Entspannung und Balance sowie alle Bewegungsangebote wollen die Teilnehmenden dabei unterstützen, beruflichen und insbesondere familiären Anforderungen gerecht zu werden.
Mit dem Kursangebot möchten wir das Selbstwertgefühl der Teilnehmenden stärken und Kompetenzen, Potenziale und Ressourcen zur gesunden Lebensführung , eine positive Wahrnehmung des eigenen Körpers, das Erleben von Anerkennung in der Gemeinschaft und der eigenen selbstbestimmten Handlungsfähigkeit fördern.
Wir vermitteln Wissen, Kenntnisse und Fähigkeiten zur Gesunderhaltung und Bewältigung von Krankheiten und Belastungen im Alltag und zur Verminderung von Risikofaktoren (Prävention).
Außerdem soll die Auseinandersetzung und Reflexion mit geschlechtsspezifischen, gesellschaftspolitischen und umweltbezogenen Aspekten von Gesundheit gefördert werden. Dadurch wird die Erkenntnis über die Bedeutung und den Nutzen gesundheitssportlicher Aktivitäten vergrößert.
Ein weiteres Ziel ist es, durch angebotsspezifische Methoden und eine pädagogische Begleitung gesundheitsfördernde Ansätze im Alltag umzusetzen.
In unseren Kochkursen und Vorträgen besteht die Möglichkeit unter fachlicher Anleitung Neues zu erlernen, Erfahrungen auszutauschen und Kenntnisse zu vertiefen. Es geht insgesamt darum, durch gesunde Ernährung die eigene Gesundheit zu erhalten und Krankheiten zu vermeiden.
Unsere Kurse sind nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) ausgerichtet. Sie vermitteln eine zeitgemäße, moderne Küche, wobei die traditionelle Küche unserer Region auch ihre Berechtigung hat. Zudem bieten unsere Kurse über das eigentliche Kochen hinaus auch wertvolle Hinweise zu rationellen Vor- und Zubereitungstechniken, Einblicke in die Esskultur anderer Länder und viele Tipps und Kniffe rund um den Herd.

#GGesundheitsbildung#g

Zeitraum: Sa, 02.02.2019, 1 x Termin
Uhrzeit: 9:00 Uhr - 12:00 Uhr
Ort: Emmerich; HdF; Krabbelstube
Gebühr: 9,00 Euro
Leitung: Jutta Schlütter-Boßmann
Kursnummer: T3131-001
Terminliste: 
  • Samstag, 02.02.2019, 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
    Emmerich; HdF; Krabbelstube
Ich möchte mich unter Anerkennung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu o.a. Veranstaltung anmelden. Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder:
Persönliche Angaben 1. Person:  
Nachname: *
Vorname: *
Strasse/Nr.: *
PLZ/Ort: *  
E-Mail: *
Telefon: *
: *
   
Angaben zu weiteren Personen:  
Hier können Sie noch weitere Personen verbindlich für diesen Kurs anmelden. Beachten Sie bitte, dass die Gesamtgebühr für alle Personen von Ihrem Konto abgebucht wird.
   
2. Person Nachname: Vorname:
3. Person Nachname: Vorname:
4. Person Nachname: Vorname:
Bankverbindung:  
Kontoinhaber:
(falls abweichend)
IBAN: *
   
  * Ich erkenne die AGB an und bestätige, dass die obigen Angaben korrekt sind.
   
  * Ich erkläre ausdrücklich, dass ich für die Verpflichtungen aller von mir angemeldeten Teilnehmer gegenüber dem Katholischen Bildungsforum Kleve wie für meine eigenen einstehe.

Ampelfarben

  •  Kurs kann gebucht werden
  •  Anmeldung auf Warteliste
  •  Keine Web-Anmeldung