^

News Aktuelles

 

 

Mittwoch, 14. Dezember, 18:00 - 21:45 Uhr
im Haus der Familie

Weiterlesen

Das Trotzalter - 
ein wichtiger Entwicklungsschritt
Mittwoch, 18. Januar, 19:30 Uhr
KiTa Räuberhöhle, Emmerich; Moritz-von-Nassau-Str. 30
Zur Anmeldung.

 

Kinder im medialen Zeitalter
Der Brüning Film "Zwischen zwei Welten"
Familienzentrum Hand in Hand, Rees, Empeler Str. 71
Zur Anmeldung.

Weiterlesen

 

Dienstag, 10. Januar, 15:30 Uhr
im Haus der Familie
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weiterlesen

 

Notfälle im Säuglings- und Kindesalter - Vortrag
Dienstag, 17. Januar, 19:00 Uhr

Weiterlesen

Kinderatelier
Eltern mit ihren Kindern von 6 - 10 Jahren
Donnerstag, 19. Januar, 17:00 Uhr

Weiterlesen

Feldenkrais - Bewusstheit durch Bewegung
Dienstag, 10. Januar, 09:30 Uhr

Weiterlesen

Freitag, 20. Januar 18:00 - 21:00 Uhr
im Haus der Familie

Weiterlesen

 

Samstag, 28. Januar, 10:00 - 13:00 Uhr
im Haus der Familie

Weiterlesen

In den vergangenen Wochen wurde die Studie zum Umgang mit sexuellem Missbrauch im Bistum Münster veröffentlicht. Diese Studie ist nach der MHG-Studie (Missbrauchsstudie der Deutschen Bischofskonferenz) der nächste Schritt hin zu einer umfassenden Aufklärung ... 

Weiterlesen

Highlightkurse

Mo, 09.01.2023, 8:30 Uhr

Bodyforming

Di, 10.01.2023, 10:30 Uhr

Kidix®

Di, 10.01.2023, 14:30 Uhr

Fitnessgymnastik 50+

Do, 12.01.2023, 18:00 Uhr

Pilates

Schauen Sie mal rein

Hier finden Sie unser Programmheft 2023 als download.

Ermäßigungen und Ratenzahlung

Es besteht die Möglichkeit, eine Ermäßigung in Höhe von z. Z. 50 % der Kursgebühr erhalten, sofern eine Bedürftigkeit vorliegt.  Antrag

Beträgt die Gebühr mindestens 80,00 €, kann die Gebühr auf formlosen Antrag des Teilnehmenden in zwei gleich hohen Raten eingezogen werden.

Weitere Information:  AGB

Familienbildung digital

Die EU Mittel helfen, die bisherigen digitalen Strukturen und Ausstattungen zu ergänzen, zu erweitern und zu verbessern. Ziel ist es, den Anschluss an die zunehmend digitale Lebenswelt heutiger Familien zu halten und den Kontakt auszubauen. Einen besonderen Schwerpunkt bilden hier die beruflichen Qualifizierungen und Fortbildungsmöglichkeiten für pädagogisch tätige Personen
(z. B. Kindertagespflegepersonen) und Angebote an junge Familien, im Rahmen der frühen Hilfen.

Linktipps

Unsere Link-Sammlung rund um das Thema Familie für Sie zum Stöbern ...mehr

Corona: aktuelle Infos für Teilnehmende und Dozierende
Infos zu unseren Kochkursen
Hygieneplan KBF

Institutionelles Schutzkonzept des Bildungsforums Kleve

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.

Unser Qualitätsmanagement