^

News Aktuelles

Vereinbarkeit von Familie und Beruf
zwischen Motivation und schlechtem Gewissen
Dienstag, 28. Februar, 19:30 Uhr
FZ Wiesenhüpfer, Rees
Zur Anmeldung.

Weiterlesen

Elternstart NRW: Oktober - Dezember 2022 geborene Kinder
Kidix® 0 - 1
Montag, 27.02., 10:30 - 12:00 Uhr
Rees-Haldern; Bahnhofstr. 32; Jugendheim

 

Weiterlesen

Ein starkes Team
Selbstbehauptung für Mütter mit ihren Teens ab 16 Jahre
Samstag, 11.02., 09:30 - 11:45 Uhr

 

Weiterlesen

Dienstag, 14. Februar, 19:00 - 22:00 Uhr
im Haus der Familie

Weiterlesen

Mittwochl, 1. März, 19:00 - 22:00 Uhr
Haus der Familie
Zur Anmeldung.​​​​​​​

Weiterlesen

 

Fit durch den Winter

Dienstag, 2. Februar, 19:30 Uhr
Turnhalle der Gesamtschule, Wollenweberstr.

Weiterlesen

Auf dem Weg zur Ehe
Vorbereitung auf die kirchliche Trauung
Samstag, 11. März,  10:00 - 16:00 Uhr
Haus der Familie
Zur Anmeldung.

Weiterlesen

 

 

Ostern kann kommen:  Impulse für 40 Tage

In der Zeit vor Ostern stellt der Kalender unsere Gesundheit als ein Stück zum Glück in den Fokus. Die Impulse können zu Hause oder in der Natur, alleine oder mit mehreren Personen durchgeführt werden.

Dieser Kalender begleitet Sie in der Zeit vor…

Weiterlesen

Du willst Eltern-Kind-Gruppen leiten

  • weil Du viele Ideen hast und diese umsetzen möchtest
  • weil es dich weiter bringt
  • weil du Trubel magst
  • weil die Organisation übernommen wird
  • weil du dazu verdienen möchtest
  • weil du fachlich begleitet wirst
  • weil es einfach Spaß macht


Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann ruf uns gerne an!

Haus der Familie
Katja Verhoeven-Lehmkuhl
02822 7045720

verhoeven-k(at)bistum-muenster.de

 

Ermäßigungen und Ratenzahlung

Es besteht die Möglichkeit, eine Ermäßigung in Höhe von z. Z. 50 % der Kursgebühr erhalten, sofern eine Bedürftigkeit vorliegt.  Antrag

Beträgt die Gebühr mindestens 80,00 €, kann die Gebühr auf formlosen Antrag des Teilnehmenden in zwei gleich hohen Raten eingezogen werden.

Weitere Information:  AGB

Linktipps

Unsere Link-Sammlung rund um das Thema Familie für Sie zum Stöbern ...mehr

Corona: aktuelle Infos für Teilnehmende und Dozierende
Infos zu unseren Kochkursen
Hygieneplan KBF

Familienbildung digital

Die EU Mittel helfen, die bisherigen digitalen Strukturen und Ausstattungen zu ergänzen, zu erweitern und zu verbessern. Ziel ist es, den Anschluss an die zunehmend digitale Lebenswelt heutiger Familien zu halten und den Kontakt auszubauen. Einen besonderen Schwerpunkt bilden hier die beruflichen Qualifizierungen und Fortbildungsmöglichkeiten für pädagogisch tätige Personen
(z. B. Kindertagespflegepersonen) und Angebote an junge Familien, im Rahmen der frühen Hilfen.

Institutionelles Schutzkonzept des Bildungsforums Kleve

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.

Unser Qualitätsmanagement